Wie kannst du dich an politischen Entscheidungen beteiligen? Wie kannst du virtuell Einfluss nehmen? Wie möchtest du politische Informationen erhalten? Sei dabei und diskutiere mit!

Ende November und Mitte Dezember bietet der RDJ allen jungen Menschen bis 30 Jahren die Möglichkeit, sich mit verschiedenen PolitikerInnen und einer Einrichtung zum Thema „Jugendbeteiligung“ virtuell auszutauschen. Während einer Stunde hast du somit die Möglichkeit, deine Wünsche, Bedürfnisse und Schwierigkeiten mit einem/einer EntscheidungsträgerIn zu diskutieren. Das ist eine Win-Win-Situation: Die Politik erfährt, was den jungen Menschen wichtig ist und die Jugendlichen können das politische System besser nachvollziehen. So kommen wir dem Ziel der Jugendbeteiligung bereits ein Stück näher!

Mehrere Austausche mit ostbelgischen PolitikerInnen von verschiedenen Ebenenund einer öffentlichen Einrichtung  stehen an:

  • Mit Kattrin Jadin (Föderalabgeordnete im belgischen Parlament) am Dienstag, den 24. November um 19 Uhr
  • Mit Isabelle Weykmans (Jugendministerin der Deutschsprachigen Gemeinschaft) am Mittwoch, den 25. November um 19 Uhr
  • Mit Oliver Paasch (Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft) am Donnerstag, den 26. November um 19 Uhr
  • Mit Karl-Heinz Lambertz (Präsident des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft und ehemaliger Vorsitzender des Ausschuss der Regionen der EU) am Freitag, den 27. November um 19 Uhr
  • Mit Pascal Arimont (Europaabgeordneter der Deutschsprachigen Gemeinschaft) am Dienstag, den 15. Dezember um 20 Uhr
  • Mit dem Institut für Demokratiepädagogik (Dr. Tomke Lask & François Letocart) am Mittwoch, den 16. Dezember um 19 Uhr

Mit ihnen wirst du per Zoom und unterstützt durch eine/n ModeratorIn darüber diskutieren, wie jeder Jugendliche bei Entscheidungsprozessen gleichberechtigt einbezogen werden kann, welche Räume, Infrastrukturen & digitale Tools Jugendliche dafür brauchen, wie Jugendliche in Wahlen oder Gremien besser vertreten sein können, wie Jugendarbeit sich dahingehend verbessern sollte oder wie jugendgerechte Informationen zur Verfügung stehen sollten.

Wenn du an einem oder mehreren Austauschen teilnehmen möchtest, melde dich gerne hier per Formular an. Wir senden dir dann am Tag des Austausches den Zoom-Link zu und alle wichtigen Informationen für einen reibungslosen Ablauf.

Wir freuen uns auf deine Meinung und einen interessanten Austausch!

Online-Austausche