Was passiert momentan?

Mitten im 8. Zyklus

Mit der EU-Ratspräsidentschaft von Portugal seit Januar 2021 geht der 8. Zyklus des EU-Jugenddialogs weiter. Das Thema „Demokratie und Beteiligung“, das an das Jugendziel 9 „Space & Participation for all“ verknüpft ist, steht dabei im Fokus. Ziel des Zyklus ist es, diesem Jugendziel näher zu kommen.

Von November 2020-Januar 2021 haben wir in Ostbelgien versucht, herauszufinden, was in unserer Region die jungen Menschen brauchen, um sich beteiligen zu können. Die Ergebnisse haben wir euch hier zusammengefasst. Zusätzlich gibt es eine europäische Online-Umfrage, bei der ihr mitmachen könnt, um empirische Daten zum Thema in ganz Europa zu sammeln.

Gerade hat die europäische Jugendkonferenz organisiert durch Portugal online stattgefunden. Dort wurden erste Ergebnisse aus allen EU-Ländern diskutiert und ausgewertet.Der komplette Erfahrungsbericht ist hier nachzulesen.

Ziel ist es jetzt, konkrete Aktionen zu organisieren, damit sich die Jugendbeteiligung in ganz Europa verbessert. In Ostbelgien gibt es dazu Gespräche zur politschen Bildung, die Planung eines Jugendparlamentes und die virtuelle Podiumsdiskussion. Eine weitere Aktion wird in den kommenden Wochen geplant – stay tuned!

Ihr wollt uns beim EU-Jugenddialog in Ostbelgien unterstützen? Meldet euch gerne bei uns per Mail an jugenddialog@rdj.be

Rückblick auf den 7. Zyklus

Während 18 Monaten haben wir uns auf das Thema „Chancen für junge Menschen schaffen“ konzentriert. Auf europäischer Ebene wurden die 55.000 Meinungen der Jugendlichen in Form der EU-Ratsschlussfolgerung verabschiedet. In Ostbelgien ist das Ergebnis das Handbuch „Karriere in Ostbelgien?!“, das die Empfehlung in Bezug auf die Arbeitswelt von Jugendlichen an Politiker für unsere Region zusammenfasst. Politische EntscheidungsträgerInnen, relevante Einrichtungen und Arbeitgeber haben das Handbuch erhalten. Es soll aufzeigen, was Jugendliche für die Vorbereitung auf das Berufsleben brauchen, was die Jugend sich für ihre beruflichen Zukunft wünscht und wie Ostbelgien sich als guter Arbeitgeber für junge Menschen positionieren kann.

Auch Marie, Estelle und Till lassen den 7. Zyklus revue passieren und sprechen von Europäischen Jugendkonferenzen, der ostbelgischen Umfrage und was ihnen das Engagement für den EU-Jugenddialog gebracht hat.